Internetfavoriten im Startmenü anzeigen lassen

By | 9. Dezember 2013

Sie können mit Hilfe der Favoritenfunktion in den meisten Browsern stets Ihre beliebtesten Internetseiten bereit halten. So genügen nur wenige Klicks um auf die gewünschte Seite zu gelangen. Das geht sogar noch schneller, wenn man seine Favoriten mit in das Startmenü einbaut.

Dafür klickt man erstmal auf das Startmenü mit der rechten Maustaste und geht dann in die „Eigenschaften“. In der Registerkarte wählt man dann „Startmenü“ und „Anpassen“. Bei Windows XP muss man noch auf „Erweitert“ klicken, was sich bei Vista und Windows 7 erübrigt.

Nun navigiert man mit der Bildlaufleiste in der Liste der Startmenü-Elemente bis zum Eintrag „Menü Favoriten“, den man mit einem Klick markieren muss. Jetzt nur noch mit „OK“ bestätigen.

Internetfavoriten im Startmenü

Internetfavoriten im Startmenü

Ab sofort braucht man nur noch mit dem Mauszeiger einen Moment lang über den „Eintrag“ gehen und alle gespeicherten Internetfavoriten werden angezeigt.

Weitere beliebte Artikel zu ähnlichen Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.