Tablet – Das neue Apple iPad 3

By | 18. Juli 2012

Das neue Apple iPad 3 bietet zahlreiche Funktionen, die jeden Benutzer interessant sein dürften. Insgesamt besitzt das Gerät eine Länge von 241 mm bei einer Breite von 185. Eine iSight Kamera sorgt für erstklassige Qualität, wobei dieses Gerät nur 9,4 mm dünn ist.

Ebenso gibt es eine Displaysperre die sich bequem bedienen lässt. Mit einem Gewicht von 652 g bietet dieses Gerät alle Voraussetzungen für ein hervorragendes Tragekomfort. Für das Apple iPad 3 gibt es zwei verschiedene Modelle. Zum einen das Wi-Fi und das Wi-Fi + Cellular. Beide Geräte können mit verschiedenen Kapazitäten bestellt werden.

Das Gerät ist verfügbar mit einer Kapazität von 16 GB, 32 GB und 64 GB. Beide Geräte besitzen ein Retina Display und ein 9,7 Multi-Touch Hochglanz-Widescreendisplay. Eine Maximalauflösung von 2048 × 1536 Pixel erlaubt gestochen scharfe Bilder. Die Beschichtung selbst ist fettabweisend und die Anzeigen unterstützt vielen verschiedenen Sprachen. Ein hoch entwickelter Dual-Core Apple Chip erlaubt das mit bis zu 2100 MHz Leistung gearbeitet werden kann. Ebenso ist Bluetooth integriert um verschiedene Funktionen übersichtlich wahrzunehmen. Die Kamera baut auf fünf Megapixel auf, wobei ein Autofokussystem das schießen von Fotos erleichtert. Ebenso ist Geotagging für Fotos und Videos möglich. Zwar hat sich die physische Größe des Akkus kaum verändert, die Kapazität konnte Apple jedoch deutlich steigern. So ist nun mit einer Dauer von mehr als 70 % gegenüber dem Vorgänger zu rechnen. Die Audiowiedergabe erfolgt zudem in einem Frequenzbereich von bis zu 20000 Hz. Somit bietet dieses Gerät absolut hochwertige Leistungen, die den Vorgängern bei weitem übertreffen.

Im Gegensatz zum Vorgänger ist vor allem die Kamera verbessert. Nutzte der Vorgänger lediglich einen Megapixel, so sind es nun fünf. Ebenso sorgt ein integrierter Diktiertmodus für eine einfachere Bedienung. Ebenso bietet dieses Gerät ein unglaublich elegantes Design. In der Farbe grau erhältlich ist das gesamte Gerät nicht mal 1 cm dick und gleichzeitig unglaublich handlich. Das Design ist geschnitten, elegant und wirkt absolut modern. Wird nach einem hochwertigen Gerät gesucht, welches gute Leistungen bieten kann und derzeit auf dem neuesten Stand ist, so bietet das Apple iPad 3 alle Voraussetzungen. Der Prozessor ist schneller, die Auflösung deutlich höher und das Design interessanter. Sicherlich wird das Design im Endeffekt immer eine Geschmacksfrage sein, dennoch kann man bei diesem Design davon ausgehen, dass es jedem User gefallen wird. Zusätzlich kann mit einer Bandbreite von bis zu 42 MB/s gearbeitet werden, wobei der Vorgänger lediglich 7,2 MB/s ermöglichte. Auf dieser Grundlage kann das Apple iPad 3 alle Wünsche erfüllen, die man überhaupt stellen könnte.

Weitere beliebte Artikel zu ähnlichen Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.