Internet und Telefon von 1&1 – WLAN 2.0 inklusive

By | 13. November 2013

1&1 ist in Deutschland einer der beliebtesten Anbieter von Internetverbindungen. Wenn Sie sich für dieses Unternehmen entscheiden, kommen Sie in den Genuss von flexiblen Tarifen und Verträgen, hohen Geschwindigkeiten und einem vorbildlichen Kundensupport – und das gilt natürlich auch für mobile Zugänge über 3G oder LTE.

Die richtigen Tarife für jeden Kunden


1&1 bietet Ihnen je nach Anspruch einen passenden Zugang zum Internet für Ihr eigenes Zuhause an: DSL beispielsweise können Sie in Verbindung mit einer Flat für das Telefon bereits ab 19,99 Euro im Monat buchen. Darin enthalten sind 16 Megabit pro Sekunde Downloadgeschwindigkeit und eine Flatrate für das deutsche Festnetz. Die nötige Hardware, um den Internetzugang bereitzustellen, bekommen Sie außerdem kostenlos mitgeliefert – Sie müssen sich also um nichts mehr kümmern.

Weiterhin können Sie von Verträgen profitieren, die bis zu 50 Megabit pro Sekunde zulassen und ein unbegrenztes Datenvolumen offerieren. Damit erhalten Sie eine Flat, die an die Bedürfnisse des Internets von heute angepasst ist: Surfen Sie und andere Mitglieder Ihrer Familie immer mit maximaler Geschwindigkeit und sehen Sie nebenbei Streams von HD-Inhalten in voller Qualität an. Für nur 29,99 Euro können Sie sich Ihren zukünftigen High-Speed-Zugang zum Internet noch heute bestellen.

Datentarife auch für unterwegs


Weiterhin bietet Ihnen 1&1 auch die Möglichkeit, mobile Zugänge zu nutzen, um auch unterwegs möglichst schnell surfen und mit Freunden chatten zu können. Dazu stehen gleich drei All-Net-Flatrates zur Verfügung, welche Sie sowohl mit dem Handy als auch mit einem Tablet anwenden können. Damit wird es möglich, kostenlos sowohl in das deutsche Festnetz als auch in alle Mobilfunknetze zu telefonieren – und das bereits ab einem Preis von 19,99 Euro im Monat. Eine Flatrate für das Surfen ist ebenfalls in diesem Preis inbegriffen und je nach Tarif können Sie sich ein topaktuelles Smartphone komplett ohne Aufpreis dazu bestellen.

Sind Sie hingegen Besitzer eines modernen Tablets, können Sie die Datentarife von 1&1 nutzen: Bereits für weniger als zehn Euro im Monat können Sie damit mit bis zu 14 Megabit pro Sekunde im Internet surfen – wo auch immer Sie sich gerade aufhalten. Ein dazu passendes Tablet können Sie sich gleich mit aussuchen, falls Sie noch kein entsprechendes Gerät besitzen. Damit wird es in Zukunft kinderleicht, auf dem großen Display eines Tablets auch unterwegs zu surfen oder nach Informationen zu suchen, ohne sich mit dem vergleichsweise kleinen Bildschirm eines Smartphones abgeben zu müssen.

Weitere Angebote von 1&1


Ob Sie sich für einen mobilen Tarif entscheiden oder „nur“ einen einfachen DSL-Anschluss suchen: Sie kommen dabei jederzeit in den Genuss des Kundenservices von 1&1. Der steht Ihnen bei Störungen rund um die Uhr zur Verfügung und kann auf Wunsch auch per E-Mail kontaktiert werden. Weiterhin hilft Ihnen eine einfache Chatfunktion auf der Webseite von 1&1 weiter, damit Sie sich ohne Umwege mit einem der kompetenten Mitarbeiter des Unternehmens verbinden können. Auch komplizierte Probleme lassen sich dadurch in kurzer Zeit lösen.

Außerdem können Sie auch die zahlreichen anderen Angebote von 1&1 ausgiebig nutzen: Dazu zählen etwa ein Hosting-Service für Server, die sowohl Privatanwender als auch geschäftliche Kunden zufriedenstellen, wie auch E-Mail-Lösungen auf Basis von Exchange von Microsoft. DSL, Telefon & Co. werden bei 1&1 damit ebenso abgedeckt wie die Anforderungen anspruchsvoller Kunden. Falls Sie sich jetzt für feste oder mobile Internetzugänge von 1&1 interessieren, sollten Sie nicht zögern und sich am besten noch heute unverbindliche von den freundlichen Mitarbeitern des Unternehmens beraten lassen.

Weitere beliebte Artikel zu ähnlichen Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.