WLAN drahtlos Netzwerk einrichten – Windows XP

By | 24. Juni 2010

Durch das Wireless Lokal Area Network (WLAN) ist der Computer in der Lage drahtlos mit dem Netzwerk zu kommunizieren. Diese Technologie wird immer häufiger in mobilen Geräten verwendet und bietet eine ausreichende Datenübertragungsrate. Wenn Sie Windows XP mit Service Pack 2 verwenden bietet das Betriebssystem zudem einen Einrichtungsassistenten mit dem Sie in wenigen Schritten einen WLAN Netzwerk einrichten können. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Klicken Sie hier auf die Option Drahtlosnetzwerkinstallation

Öffnen Sie den folgenden Pfad:

Start > Alle Programme > Zubehör > Kommunikation > Drahtlosnetzwerkinstallation

Hier bestätigen Sie den Hinweis mit Weiter.

Nachdem Sie den Assistenten gestartet haben gehen Sie mit dem Button Weiter zum nächsten Fenster.

Geben Sie einen Namen für das Drahtlosnetzwerk.

Geben Sie in dieser Maske einen eindeutigen Netzwerknamen SSID ein. Sie müssen den gleichen Namen verwenden der bereits in Ihrem Router vergeben ist. Über diesen Namen wird das drahtlos Netzwerk (WLAN) in Ihrer Umgebung identifiziert.

Aus Sicherheitsgründen können Sie Ihren Router auch so einstellen, dass der Netzwerkname für andere unsichtbar ist. Prüfen Sie dazu die Einstellungen in Ihrem Router. Wählen Sie nun eine manuelle oder automatische Zuweisung des Netzwerkschlüssels.

Je nach Verbindungsart können Sie den Computer so einstellen, dass der Netzwerkschlüssel automatisch zugewiesen wird und Sie damit nicht jedesmal den Netzwerkschlüssel eingeben müssen um eine Verbindung zum WLAN herzustellen. Bestätigen Sie nun den Vorgang mit Weiter.

Hier erhalten Sie die Möglichkeit alle erforderlichen Einstellungen und Informationen auf einem USB Stick zu speichern.

Im nächsten Schritt erhalten Sie die Möglichkeit alle erforderlichen Einstellungen und Informationen auf einem USB Stick zu speichern und damit andere Rechner schneller in das vorhandene WLAN Netzwerk einzubinden.

Sie können aber auch die manuelle Einrichtung wählen um separat jeden Rechner mit den Informationen zu versorgen. Klicken Sie dazu auf den Button Weiter um zum nächsten Abschnitt zu gelangen.

Klicken Sie auf den Button Fertig stellen um den Vorgang abzuschließen.

Haben Sie die manuelle Einrichtung gewählt können Sie jetzt die erforderlichen Netzwerkeinstellungen drucken. Bestätigen Sie abschließend auf den Button
Fertig stellen um den Assistenten zu beenden.

Nach der erfolgreichen Konfiguration erscheint das WLAN drahtlos Netzwerk Symbol in Ihrer Taskleiste.  Jetzt haben Sie drahtlosen Netzwerkzugriff.

Weitere beliebte Artikel zu ähnlichen Themen:

6 thoughts on “WLAN drahtlos Netzwerk einrichten – Windows XP

  1. Merve

    „Im nächsten Schritt erhalten Sie die Möglichkeit alle erforderlichen Einstellungen und Informationen auf einem USB Stick zu speichern und damit andere Rechner schneller in das vorhandene WLAN Netzwerk einzubinden.“ Ab diesem Schritt nimmt der PC den USB nicht an es zeigt immer ein Fehler und bricht ab was kann ich tun??? Bitte um Hilfe.. Danke

    Reply
    1. admin Post author

      Eventuell mal den USB-Stick in einem anderen Rechner testen ob es defekt ist. Der USB-Stick sollte auch im bsten Fall komplett leer sein. Vorhandene Daten werden sonst überschrieben und gehen verloren.

      Reply
  2. Maik Oster

    Nachdem ich FERTIG STELLEN drücke, erscheint nirgendwo das Drahtlosnetztwerk.
    Ich mußte den Rechner komplett neu installieren. Windows XP ist aktuell. Trotzdem bekomme ich kein Drahtlosnetztwerk angezeigt auf dem Laptop.
    Am anderen Rechner funktioniert das WLAN einwandfrei.

    Reply
    1. Jessi

      ich habe leider das selbe problem. ist das problem bei ihnen mittlerweile gelöst?

      Reply
  3. Jürgen

    Ich habew bereits ein WLAN Netz. 3 Notebooks und ein WLAN Drucker, jeder mit fester IP, hängen an einer FritzBox 7170. Die Internetverbindung funktioniert auf jedem Notebook eigenständig. Auch der Zugriff auf den Drucker funktioniert. Leider sehe ich die anderen Notebooks nicht und kann nicht mit ihnen Kommunizieren. Die Netzwerkumgebung zeigt nichts und erzählt immer ich hätte keine Zugriffsberechtigung. Was ist zu tun?

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.