Windows 7: Registry-Editor in der Systemsteuerung integrieren

By | 5. Oktober 2010

Wenn der Registry-Editor häufiger zum Einsatz kommt und Sie nicht immer den Befehl regedit eingeben möchten, gibt es dazu eine Alternative. Sie können auch eine Verknüpfung in der Systemsteuerung anlegen. Wie das funktioniert sehen Sie in der folgenden Anleitung.

Öffnen Sie dazu den Texteditor und geben darin folgenden Code ein:

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{77708248-f839-436b-8919-527c410f48b9}]
@="Registry Editor"
"InfoTip"="Startet den Registry-Editor"
"System.ControlPanel.Category"="5"

[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{77708248-f839-436b-8919-527c410f48b9}\DefaultIcon]
@="%SYSTEMROOT%\\regedit.exe"

[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{77708248-f839-436b-8919-527c410f48b9}\Shell]

[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{77708248-f839-436b-8919-527c410f48b9}\Shell\Open]

[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{77708248-f839-436b-8919-527c410f48b9}\Shell\Open\Command]
@=hex(2):25,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,52,00,6f,00,6f,00,74,00,25,\
00,5c,00,72,00,65,00,67,00,65,00,64,00,69,00,74,00,2e,00,65,00,78,00,65,00,\
00,00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\ControlPanel\NameSpace\{77708248-f839-436b-8919-527c410f48b9}]
@="Fügt den Registry-Editor der Systemsteuerung hinzu"

Speichern Sie die Textdatei als .reg-Datei ab unter dem Namen „AddRegeditortoControlPanel.reg„. Das Zielverzeichnis spielt dabei keine Rolle.

Mit einem Doppelklick auf die erstellte .reg-Datei erstellen Sie einen Eintrag in der Registry-Datenbank für die Verknüpfung in der Systemsteuerung.

In der Systemsteuerung unter „System und Sicherheit“ finden Sie jetzt die Verknüpfung „Registry Editor„.

Mit dem folgenden Code lässt sich diese Änderung auch wieder Rückgängig machen:

Windows Registry Editor Version 5.00

[-HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{77708248-f839-436b-8919-527c410f48b9}]

[-HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\ControlPanel\NameSpace\{77708248-f839-436b-8919-527c410f48b9}]

Speichern Sie die Textdatei ebenfalls als .reg-Datei ab mit dem Namen „RemoveRegeditfromControlPanel.reg„. Diese legen Sie am besten im selben Zielverzeichnis ab. Mit einem Doppelklick auf diese .reg-Datei entfernen Sie die Verknüpfung aus der Systemsteuerung.

Weitere beliebte Artikel zu ähnlichen Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.