Spyware deaktivieren unter Windows XP

By | 29. Juni 2010

Windows XP untersucht und protokolliert die Verhaltensweise des Users und sendet die Daten und Informationen an Microsoft. Diese Einträge und Funktionen sind nicht einfach zu finden. Es gibt jedoch ein Programm das jede einzelne Funktion automatisch deaktiviert. Selbst die Windows Firewall lässt sich damit ganz einfach abschalten.

Lesen Sie alle Funktionen aufmerksam durch bevor Sie die gewünschten Einstellungen vornehmen. Um die Änderungen zu übernehmen klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen übernehmen. In der Regel ist ein Neustart erforderlich.

Dieses Programm nennt sich XP – AntiSpy und ist auch auf deutsch zu haben. Zu jeder Funktion ist eine kurze Erläuterung vorhanden. Dieses Tool ist Freeware und kann kostenlos heruntergeladen werden.

Weitere beliebte Artikel zu ähnlichen Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.