Notebook Laptop mit Fernseher verbinden

By | 28. Juni 2010

Man möchte gerne Filme zusammen mit Freunden am Fernseher anschauen.
Zu dritt oder viert vorm Laptop zu hängen ist nicht besonders komfortabel. Ärgerlich nur,
wenn man dann feststellt, dass der Fernseher nicht den gewünschten Anschluss besitzt.
Die meisten Notebooks haben einen S-VHS Ausgang wie unten in der Abb. zu sehen.
Der Fernseher ist in der Regel nicht S-VHS tauglich und interpretiert nur VHS Signale.

Verbindung über S-Video Anschluss

Hier sehen Sie einen 4-poligen S-Video Ausgang vom Laptop

Die meisten handelsüblichen Adapter konvertieren zwar die Steckernormen, wandeln das Signal aber in der Regel nicht um, weil diese keine eingebaute Elektronik beinhalten. Lediglich die Helligkeitsinformationen werden übertragen, wobei die Farbinformationen verloren gehen. Dadurch wird das Bild nur in schwarz weiß angezeigt.

Hier sehen Sie eine Anschlussanleitung, wie Sie einen Laptop über einen S-Video Konverter und SCART Adapter mit dem Fernseher verbinden

Hier sehen Sie, wie der S-Video-Ausgang von Laptop oder Grafikkarte mit Hilfe eines S-VHS auf FBAS Composite Konverters an einem nicht S-Video tauglichen Fernseher angeschlossen wird. Bei Kauf ist also abzuraten einen günstigen Adapter zu verwenden, weil nur originale mit eingebauter Elektronik S-VHS Signale in VHS Signale umwandeln. Natürlich nicht ganz ohne Verlust der Bildqualität, aber dennoch akzeptabel.

Weitere beliebte Artikel zu ähnlichen Themen:

One thought on “Notebook Laptop mit Fernseher verbinden

  1. Wlan TV

    I’ve learn some excellent stuff here. Definitely price bookmarking for revisiting. I wonder how much effort you place to make this type of wonderful informative website.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.