Fehlermeldung NTLDR fehlt – Schritt für Schritt Anleitung

Author | published | updated

Wenn der Bootloader NTLDR fehlt oder beschädigt ist, kann das Betriebssystem nicht gestartet werden. Das kann verschiedene Ursachen haben. Hier einige Beispiele:

  • Das System versucht über eine nicht startfähige Diskette oder CD zu starten?
  • Lösung = Diskette oder CD entfernen und System neu starten.
  • Fehlerhafte BIOS Einstellung der Festplatten?
  • Lösung = Festplatte wo sich das Betriebssystem befindet, primär als Master einstellen.
  • Sie verwenden verschiedene Arten von RAM in Ihrem Computer?
  • Lösung = Gleichartige RAM verwenden.

Wenn diese Tipps nicht weiterhelfen, gehen Sie bitte wie folgt vor um den Bootloader wiederherstellen zu können:

Fehlermeldung NTLDR fehlt

Sie benötigen die Windows XP Installations CD.  Diese legen Sie in das CD ROM Laufwerk ein und starten den Windows – Installationsassistenten.

Drücken Sie hier die R Taste um die Wiederherstellungskonsole zu starten

Hier starten Sie nun mit der Taste R die Wiederherstellungskonsole.  Jetzt gelangen Sie wieder in den schwarzen Bildschirm. Hier wählen Sie nun die Windows – Installation aus

( in der Regel C: ) und geben das Administrator Kennwort ein.

Geben Sie anschließend folgende Befehle ein:

copy d:\i386\NTLDR c:\

copy d:\i386\NTDETECT.COM c:\

Dabei steht der Buchstabe d:\ für den Pfad zum CD-ROM Laufwerk.

Geben Sie die Befehle entsprechend der Abbildung ein

Nachdem die Dateien erfolgreich kopiert sind, nehmen Sie die CD aus dem Laufwerk und starten das Betriebssystem neu indem Sie den Befehl  exit eingeben und mit der Enter Taste bestätigen. Jetzt sollte das Betriebssystem wieder starten können.

Weitere beliebte Artikel zu ähnlichen Themen:


Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann sagen Sie es bitte weiter:



Twitter Facebook Google+


Immer aktuell bleiben:


Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat und Sie über Updates auf Computer-nach-Wunsch.de informiert
werden möchten, dann abonnieren Sie doch unseren RSS-Feed.
Sie können uns auch auf Google+ oder Twitter folgen.


34 thoughts on “Fehlermeldung NTLDR fehlt – Schritt für Schritt Anleitung

  1. Thomas D.

    Hallo,
    habe eure anleitung mehrmals probiert – scheint so inordnung zu sein.
    Allerdings bei mir – wenn ich C:\windows>copy d:\i386\NTLDR c:\ eingebe kommt bei mir die meldung “Zugriff Verweigert”. Wie soll ich vorgehen um mein System wiederherstellen zu können?
    Bitte höflichst um Hilfe.
    Danke im voraus !!!

    Reply
  2. admin Post author

    Hallo Thomas,
    wählen Sie zunächst das Installationsverzeichnis aus, das repariert werden soll. Stellen Sie fest, ob Sie administrative Zugriffsrechte haben. Geben Sie in der Wiederherstellungskonsole Ihr Administratorkennwort ein, soweit ein Kennwort festgelegt wurde. Wenn nicht, überspringen Sie die Zeile mit der Enter Taste. Anschließend können Sie die entsprechenden Befehle für die Wiederherstellung der beschädigten Dateien eingeben. Lesen Sie dazu den Abschnitt “Verwenden der Wiederherstellungskonsole” im folgenden Artikel:
    Wiederherstellungskonsole – Windows XP

    Reply
  3. HalloWelt

    Hallo, ich habe das gleiche Problem, wie bei Thomas D. mir wird auch angezeigt “Zugriff verweigert”. Ich habe die festplette vorher 1:1 geklont, und habe kein Kennwort. Die vorgeschalgene Lösung funktioniert also i-wie nicht…
    Hoffe Sie/Ihr könnt mir helfen.
    Danke shonmal im Vorraus.

    Reply
  4. admin Post author

    Wichtig ist zu beachten, dass jede Windows-Installation hardwareabhängig ist. Wird z.B. eine Festplatte 1:1 geklont, kann diese in einem anderen Rechner mit unterschiedlicher Hardware nicht verwendet werden. Die Hardwaretreiber des alten Rechners würden in Konflikt stehen mit der neuen Hardware-Konstellation des neuen Rechners. Da hilft im Grunde nur noch eine Windows-Neuinstallation. Die geklonte Fetplatte kann anschließend als sekundäres Laufwerk angeschlossen werden um wichtigen Daten auf die primäre Festplatte zu kopieren.

    Reply
  5. Mario

    Du muß statt d (für cd-laufwerk) e b.w. f oder g schreiben je nach dem wie viele Partitionen sich auf deine Festplate befinden

    Reply
  6. Rolf

    Hallo—
    vielleicht bin ich hier nicht richtig…aber ich weiss mir keinerlei Rat mehr.
    Ich habe – trotz meiner 60 J.- das C-Laufwerk gelöscht…trotz Vorwarnung.
    Die Hilfe hier war sicherlich optimal ,es klappte auch alles…bis zum Fenster “drücken sie die Eingabetaste ober drücken sie R für Reparatur oder für Abbruch F3 Nach Abbruch,Neustart kam wieder NTLDR is missing

    Würde mir jemand bitte einen Ratschlag geben?
    Also “wegwerfen” ist nicht,habe den Kasten noch nicht so lange und bin auch ziemlich blöd – altersbedingt

    wäre für Hilfe dankbar
    Rolf

    Reply
  7. Dady82

    hallo erst mal
    Ich bekomme auch die Meldung NTLDR fehlt Neustart mit Strg+………
    habe mir hier alles aufmerksam durchgelesen aber mein Problem wird nicht angesprochen der Rechner startet win xp setup er untersucht die Hardware Konfiguration und bringt dann setup läd Dateien. Nach dem laden der dateien habe ich dan ein schwartzen Monitor mit einen Blinkenden strich (war der meinung das heist das der rechner noch arbeitet ) aber leider passirt ab da nix mehr.
    Würde mich über hilfe sehr freuen da ich nicht weiter weis und das nicht mein rechner ist

    vielen dank im voraus

    Reply
  8. Olive07

    Nachdem ich alle schritte gemacht habe und den PC neustarte kommt folgende Fehlermeldung ! NTLDR is missing, press any key to restart warum ?

    bitte um schnelle hilfe

    Reply
  9. Nobby

    Habe soweit alles gemacht!
    Beim Neuinstallieren kommen aber immer wieder Meldungen.
    Meistens das irgendwelche DLLs nicht kopiert werden können.
    Nach mehrmaligen “Eingabetaste” drücken (um es nochmal zu versuchen), geht es wieter bis zur nächsten Meldung. Irgendwann kommt der Fehlerbildschirm.
    “Wegen einem Fehler wird Windows heruntergefahren”
    Ist Original CD

    ????????????????

    Reply
  10. Neocron

    ich hab ein mächtiges Problem, vielleicht könnt ihr mir weiter helfen. Ein PC bei uns im Büro ist heute abgestürzt, nach einem Neustart kam dann die Fehlermeldung “NTLDR fehlt Für Neustart Strg+Alt+Entf drücken”. Die Tastenkombi geht aber schon mal nicht.Gut, ich hab dann einen Reset gemacht und bin ins Bios und hab hier die Startreihenfolge, die verstellt war, angepasst. Fehler besteht aber immer noch.

    Hab dann nochmal neugestartet und wollte von einer Original XP-CD aus booten. Ich würde auch gefragt ob ich von der CD aus booten will “Drücken Sie beliebige Taste”, aber der PC reagiert auf keine Taste und nach rund 5 Sekunden steht dann wieder da “NTLDR fehlt”. Ich hab das ganze dann mit 4 Original XP-CDs versucht, aber bei keiner wollte der Rechner von der CD aus booten. Ich hab dann mal ein 2. Laufwerk eingebaut, von dem ich weiß, dass es sicher funktioniert, und das ganze mit den 4 CDs nochmal versucht, aber er lässt einfach nicht booten. Was könnt ich noch tun ?

    Bzw. gibt es noch irgendeine andere Möglichkeit, wie ich auf die Festplatte kann ?
    Ich komm ja nicht mal ins Setup, geschweige denn in die Wiederherstellungskonsole.
    Kann ich irgendwie die Festplatte löschen und das System neuaufsetzen ?

    Reply
  11. admin Post author

    Hallo Neocron,

    das Problem scheint viel mehr an der Tastatur zu legen. Überprüfen Sie ob die Tastatur richtig angeschlossen und funktionstüchtig ist. Einfach an einem anderen Rechner anschließen und testen. Bei einer Funktastatur könnte eventuell die Batterie leer sein. Um dieses Problem zu beseitigen, sind USB Tastaturen nicht besonders gut geeignet. Verwenden Sie besser eine alte PS2 Tastatur, die Sie direkt über Kabel anschließen. Wenn Sie wieder Zugriff auf die Tastatur haben, dann können Sie auch ohne Probleme in die Wiederherstellungskonsole gelangen.

    Reply
  12. Benni

    hallo…ich brauch eure hilfe.ich hab dieses problem auch aber mein laptop nimmt meine cd nicht so schnell an bevor er das mit NTLDR anzeigt.meine frage ist ob man eine CD auch im BIOS starten kann?Denn mein laufwerk braucht immer länger!danke!

    Reply
  13. Ich

    hallo… nun startet er wieder gut….dann kommt eine Meldung realtek und so…. drücken sie F10 um
    (…naja das kommt immer) und dann fängt er richtig an zu schnaufen, der pc und startet sich sozusagen selbst neu, ohne das ich irgendetwas gedrückt habe… so..dann beginnt das spiel wieder von vorne…realtec, schnaufen, aus! und nochmal…realtek,schnaufen, aus! und weil es so schoen war nocheinmal… realtec schnaufen aus!!! und das geht die ganze zeit so… das hat einen halben tag so gelaufen!

    kann man was dagegen tun??? also ist das normal?
    danke schon einmal im vorraus!

    Reply
  14. PC Manni

    Bei mir war eine Boot CD im Laufwerk, die ich aber schon vorher entnommen hatte, der Fehler war, das jemand die Bootsequens über F8 geändert hat nachdem das Problem auftrat. Da eine Alte Festplatte als Slave mit Win 2000 wegen Datenerstattung drinn war und diese nach Datenübertragung nicht neu Formatiert wurde.
    Aber eure Beiträge haben mir dann schon geholfen, da die Win XP Home CD direckt mit der Installation begann, ohne auf Verweise enes bestehenden Betriebsystems zu verweisen.

    Fur Erläuterung der Sachlage:
    Der Rechner wurde von mir Aufgesetzt und habe ihn mit dem Problem zur Überprüfung bekommen.

    Da ich den Hinweis bei Übergabe gegeben habe, nach Übertragen der Wichtigen Daten auf die Neue Platte die Alte zu Formatieren, was dann nicht vom Besitzer durchgeführt wurde!
    Gruß Manni

    Reply
  15. Peter

    Hallo, also ich habe das gleiche Problem mit der NTDLR. Ich habe mein neu gekauftes Betriebssytem installiert, wollte dann den PC normal hochfahren lassen und dann kam auf einmal dieser Schwarze Bildschirm wie oben das erste Bild. Ab da komm ich dann nicht mehr witer! Die CD wird nicht neugestartet garnicht. Wie soll ich den jetzt weiter verfahren?
    Im BIOS ist auch alles korrekt eingestellt. Von der CD wo das Betriebssytem gestartet wird, startet ja nach dem Bildschirm
    auch nicht nochmal neu, sondern macht einfach garnichts und somit kann ich ja auch das Betriebssytem nicht reparieren oder sonstiges.

    Bitte um schnelle Antwort, Danke.

    Reply
  16. Areslite

    hallo.ich habe folgendes problem mein rechner meldet auch NTLDR fehlt i-wann lädt er dann dateien und kopiert sie dann muss ich diese befehle eingeben aba egal welchen buchstaben ich eingebe es passiert nix entrwerder kommt pfad nicht gefunden oder zugriff verweigert ich bräuchte dringends hilfe
    würde mich um eine freundliche antwort sehr freuen

    Reply
  17. Luca

    Wird alles von meinem PC gelöscht oder sind meine daten wie vorher noch vorhanden
    BITTE DRINGEND UM HILFE…
    Vielen lieben DANK Luca

    Reply
  18. admin

    Hallo Luca,

    kommt immer drauf an was Sie mit dem Rechner zuvor angestellt haben. Im Normalfall sind noch alle Daten auf der Festplatte vorhanden. Es handelt sich hierbei lediglich um einen defekten Bootsektor, weshalb Windows nicht starten kann.

    Reply
  19. Maggi

    Vielen Dank,

    mein Freund hatte sich mehrere Viren (Tojaner, … insgesamt fast 400!) eingefangen. Als ich diese dann mit einem Antivirus Programm entfernt habe. Trat dann ebenfalls bei mir diese Fehlermeldung auf. Mit ein paar Hürden wie “Welche Windowsversion wünschen Sie?
    Habe einfach 1 eingegeben, Passwort: Einfach Enter gedrückt; Laufwerk-Buchstabe e: statt d: und nach erfolgreichen Datenkopieren exit vergessen,
    nochmals im Bios auf Hardware umgestellt, funktioniert der Computer wieder :-) Lasse erneut Virenscan laufen, hoffe, dass alles gut wird.

    Danke euch viel Mals!!! Hat uns eine Menge Geld erspart auch wenn viel Zeit draufging.
    Ein gutes Virusprogramm kein einem eine Menge Ärger ersparen, lasst euch das gesagt sein :-)

    Grüssle,
    Maggi

    Reply
  20. Master-Magic

    ich habe einen computer von meinem bruder bekommen. Er zeigt was mit Floppy disk(s) (40) an…
    Del kann nicht gedrückt werden, funzt irwie net. bei F1 drücken kommt dann NTLDR fehlt….
    mit neustart macht er bios auf… leider kenn ik mir nich mit sowas aus,
    hab aber ne orgi. win Cd, bin aber zu doof :-) um zu kapieren, wie man in installationsmanager
    oder ähnliches reinkommt…..

    BITTE BITTE helft mir so schnell wie möglich, das macht mich noch verückt!!!!!
    Danke euch schon mal!!! DANKE!

    Reply
  21. len4iik

    Hallo bei mir kommt auch das selbe NTLDR fehlt !
    woher kann ich diese die Windows XP Installations CD bekommen und kann ich mir das programm runterladen oder so ?

    Reply
  22. DonnieDarko

    Hallo, ich habe das gleich Problem NTLDR fehlt, nur bei meinem Packard Bell PC war keine windows xp inst cd dabei, ausschl. eine Packard Bell Master DVD, die ich probiert habe aber nicht funkt. Hat hier jemand noch ne´Idee bitte – Danke

    Reply
  23. Freddy

    Nachdem, was ich hier lese, ist es egal, wohin man die Datei NTLDR auf dem Laufwerk kopiert, da kein Pfad angegeben ist. Hat diese Datei nicht einen bestimmten Platz? Zum Beispiel daß man sie in Windows, NT oder i386 kopieren müsste?
    Die Windows XP CD läuft bei mir zwar, aber ganz anders. Die will immer das komplette Betriebssystem installieren und zeigt keine “Welcome to Set-Up” Auswahl an

    Reply
  24. Simone

    hey,
    ich hab das problem das mein laptop gar nicht mehr hoch fährt. da kommt nur NTLDR is missing…
    ich hab auch eine windows cd rom aber ich weis nicht wie ich den installationsassistenten öffnen kann…
    bitte hilft mir

    Reply
  25. Markus

    he leute ich hatte auch das Problem das mir beim hochfahren die meldung NTLDR is missing angezeigt wurde. Ich habe dan einfach meine lokale Festplatte ausgebaut und an ein Externes SATA Festplattengehäuse angeschlossen, und damit an einem anderen rechner meine (C:Lokale) Festplatten Partition Formatiert und dann wieder eingebaut.

    Nun musste ich eben das Betriebssystem neu aufziehen, aber das hat bestimmt mal nicht geschadet. Jetzt funktioniert bei mir wieder alles einwandfrei. danke für die hilfreichen beiträge

    Reply
  26. Siggi

    Hallo,
    habe auch das Problem NTLDR fehlt, aber nach laden der XP CD und eingeben der entsprechenden Zeile kommt Zugriff verweigert. nach Blick in Systemsteuerung / Benutzerkonnten entsprechende PC-Administrator Kennwort . Trotzdem Zugriff verweigert ???
    Wie komme ich weiter oder was mach ich falsch ???

    Reply
  27. admin

    Hallo,
    das PC-Administrator Kennwort muss nicht zwangsläufig gleich mit dem Kennwort für die Windows-Benutzeranmeldung sein. Sie können selbstverständlich unterschiedlichen Charakter haben. Kommt darauf an, ob bei der Windows-Installation ein Administratorkennwort vergeben wurde oder auch nicht. Wenn Sie sich nicht mehr genau erinnern können, versuchen Sie einfach die Zeile mit der Enter-Taste zu umgehen (Falls kein Administratorkennwort existiert).
    Ansonsten gibt es unzählige Tools im Internet die auf einer Diskette passen mit denen Sie das Kennwort zurücksetzen können. Allerdings nur für erfahrene Benutzer zu empfehlen.

    Reply
  28. Edmund

    Das gleiche Problem mit NTLDR habe ich auch.
    Auch die Datei COPY D:/i386/NTLDR C:/
    ( zugriff verweigert) aus. Was kann man noch tun um weiter zu kommen?
    Jeder Tipp wird dankbar angenommen.

    G. Edmund

    Reply
  29. Dietz

    Hallo Freunde.
    Habe schon oft Computer neu installiert. Wollte heute den Computer von einem Freund neu installieren
    wegen Viren usw. Festplatte auf slave gesetzt, woanders eingebaut und gelöscht. Wieder auf master gesetzt und zurückgebaut. Dann kam ständig die Meldung NTDLR fehlt. Nichts zu machen bis ich einen Adapter von USB auf PS2 für meine Tastatur benutzt habe. So kam ich sofort in die Installation. Kleiner Fehler , große Ursache. Hätte ich auch eher drauf kommen können.
    Ja, ja die Computer, perfekt sind sie noch nicht.
    Gruß Dietz

    Reply
  30. chris

    bei allen bei denen hier Zugriff verweigert kommt:
    gebt als erstes mal “map” ein, dann Enter und ihr seht die Laufwerksbuchstaben.
    Bei mir war das CDRom Buchstabe G!!!!
    das kopieren hat dann funktioniert, leider immer noch die Fehlermeldung NTLDR fehlt…

    Reply
  31. Gordon

    Hey….
    Ich habe auch diese problem mit mein rechner mit der ..NTLDR…. naja wiesst ihr was ich gamacht.. habe .. eure dikusion alles was hir drinne steht nix geht … da habe ich einfach mein win xp formatiert und neu rauff gahuen .. habe die platte foher mit ein extern anschluss auf mein laptop kopirt wegen wichtiger daten und soo… naja es geht .. ^^

    Reply
  32. Hoffi

    Hi an alle.
    Ich habe fast den swlbwn fehler. Bei mir steht wenn ich den PC hochfahren will immer.
    ZCTIW is compressed
    Press Ctrg + Alt + Del to restart

    Ich kann so oft wie ich will neustarten aber immer das selbe.
    Kann mir bitte einer helfen.

    Reply

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


8 × = acht