Fehlermeldung IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL – Windows XP

By | 27. Juni 2010

Diese Fehlermeldung tritt auf, wenn ein Treiber bzw. Softwareproblem vorliegt. Wenn beispielsweise ein Programm Zugriffsrechte in einer falschen Speicheradresse verletzt und der Rechenprozess dadurch unterbrochen wird. Es erscheint dabei ein Bluescreen mit der Fehlermeldung die wie folgt aussehen kann:

Fehlermeldung IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

Mögliche Ursachen für dieses Problem können außerdem sein:

  • Arbeitsspeicher ist defekt
  • Festplatte ist defekt
  • Grafikkarte ist defekt
  • Falsche Einstellungen im BIOS
  • Konflikt zwischen Hardware und Software

Gehen Sie wie folgt vor um diesen Fehler zu beheben:

Starten Sie den Rechner im abgesicherten Modus indem Sie beim Systemstart die Taste F8 Drücken und die Option Letze als funktionierend bekannte Konfiguration wählen.  Ändern Sie die zuletzt vorgenommenen Einstellungen bzw. deinstallieren
Sie den zuletzt installierten Treiber sowie Hardware.

Tauschen Sie den Arbeitsspeicher aus bzw. testen die Speicherriegel einzeln. Sollten während der Windows-Installation Probleme auftauchen, deaktivieren Sie im BIOS das BIOS-Caching. Drücken Sie während der Installation die F5 Taste um den PC als Standard-PC zu installieren um die ACPI Funktion zu deaktivieren.

Weitere beliebte Artikel zu ähnlichen Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.