Die besten Uninstaller | Programme sauber deinstallieren

By | 28. März 2013

Wie entfernt man Programme sauber?
Man kann sich auf viele Dinge bei Windows verlassen, allerdings nicht darauf, dass Programme einfach und sauber entfernt werden können. Die so genannten Uninstaller entfernen Programme hingegen nicht nur oberflächlich, sondern auch darunter.

Oft merkt man gar nicht, wie und welche Programme sich alle überall auf dem Rechner Platz verschaffen. Windows gilt als stabil und sauber, sofern es sich in einem „jungfräulichen“ Zustand befindet, dies ändert sich jedoch zwangsläufig mit der Zeit.

Installiert man ein neues Programm, so wird das System in Mitleidenschaft gezogen, es hinterlässt überall Rückstände. Dabei problematisch sind insbesondere die nicht rückgängig gemachten Registry-Änderungen. Grund hierfür sind die nicht wirklich effektiven Deinstallationsroutingen der diversen Programme, die Windows nutzt, aber auch viele Gratis-Uninstaller.

Die „guten“ Uninstaller besitzen hingegen eine Überwachungsfunktion, mit deren Hilfe bei der Installation von Programmen jeder Schritt protokolliert wird. Sie löschen so Programme, die nicht (mehr) benötigt werden komplett. Oft lagern sich Programme in diversen Ordnern an, legen Verknüpfungen an, dabei ist es für den User nicht leicht, den Überblick zu behalten.

Speicherplatz geht verloren, Suchen werden erschwert aufgrund des Datendurcheinanders. Uninstaller beseitigen dieses Chaos. Die Vorgehensweise ist dabei durchaus unterschiedlich. Entweder sie suchen den kompletten Datenbestand durch und finden so alle Programmteile, oder es werden vor Installation eines Programms Schnappschüsse vom ganzen System erstellt. Wird nun dieses Programm wieder entfernt, so vergleicht der Uninstaller die Vorher-/Nachher-Situation und findet so die zu löschenden Teile.

Viele Uninstaller sind zudem nicht nur gründlicher, sondern auch schneller als der Windows-Uninstaller. Ein Beispiel dafür ist der Revo Uninstaller, der auch dann Deinstallationen durchführt, die der Windows-Uninstaller nicht durchführt, sondern mit einer Fehlermeldung abbricht.

Natürlich gibt es auch unter Uninstallern spezialisierte Programme, so beispielsweise der App-Remover. Spezialisiert ist dieses Programm auf Sicherheits-Software, wie Avira, Norton Antivirus. Als weiterer Spezialist kann Folgendes aufgeführt werden: Driver-Sweeper.

Ein paar weitere als gut bezeichnete Uninstaller sind:
– Absolute Uninstaller Pro
– System Cleaner
– Uninstall Cleaner/Manager
– Ashampoo Uninstaller
– Advanced Uninstaller Pro

Weitere beliebte Artikel zu ähnlichen Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.