Desktop Bereinigung deaktivieren unter Windows XP

By | 4. Juli 2010

Unter Windows XP erhalten Sie alle 60 Tage eine Meldung, dass alle Desktop-Symbole die 60 Tage nicht genutzt wurden entfernt werden können. Diesen Dienst können Sie wie folgt deaktivieren:

Hier sehen Sie den Hinweis, dass sich auf dem Desktop nicht verwendete Dateien befinden

Klicken Sie mit der rechten Maustaste in einem freien Feld im Desktop und wählen im Kontextmenü die Option Eigenschaften.

Hier klicken Sie auf den Button Desktop anpassen

Klicken Sie unter der Registerkarte Desktop auf den Button Desktop anpassen.

Hier deaktivieren Sie das Häkchen Desktopbereinigungs-Assistent alle 60 Tage ausführen und bestätigen den Vorgang mit OK

Hier können Sie das Häkchen Desktopbereinigungs-Assistent alle 60 Tage
ausführen
deaktivieren. Bestätigen sie den Vorgang anschließend mit OK.

Weitere beliebte Artikel zu ähnlichen Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.