Computerspiel – SimCity Steelbook | Bauen Sie Ihre eigene Stadt

By | 17. April 2013

Die Fortsetzung der Städtebau-Simulation SimCity vom Entwickler Maxis kam am 7. Mai 2013 in Europa auf den Markt und ist in der Collectors Edition exklusiv bei Amazon erhältlich (Preis: 69,99€). Der Publisher Electronis Arts hatte für den neusten Teil der SimCity-Reihe viele Neuerungen angekündigt, unter anderem die GlassBox-Engine, mit der dem Spieler nun neben überarbeiteter Grafik noch mehr Möglichkeiten offenstehen, seine Städte zu vernetzen und das Geschehen darin nachzuvollziehen.

Wie schon in SimCity 4 kann der Spieler in einer Region mehrere Städte errichten, die untereinander über Highways und Versorgungsleitungen interagieren können. Zu diesem Zweck kommt ein neues System zum Einsatz, bei dem alle dynamischen Objekte wie Ressourcen, Versorgung oder Menschen auf ihrem Weg verfolgt werden können. So pulsen etwa in der Wasserversorgungsansicht blaue Kugeln von den Pumpen aus durch die Rohrleitungen, bis sie an ein Gebäude kommen, dessen Wasservorrat aufgefüllt werden muss.

SimCity Steelbook

SimCity Steelbook

Dieses Netzwerk funktioniert allerdings nicht nur innerhalb einer Stadt, sondern kann auf die ganze Region ausgedehnt und nachvollzogen werden, zum Beispiel für Pendler und Schulbusse, Müllabfuhr oder Rohstoffhandel. Letzterer stellt eine weitere Neuerung dar: Die Standorte der Städte verfügen nun über Ressourcen wie Öl und Kohle, die vom Spieler abgebaut und gehandelt werden können.

Zu den nutzbaren Bodenschätzen kommen herstellbare oder durch Recycling rückgewonnene Materialien wie Plastik oder Legierung, die selbst hergestellt oder importiert werden können. Rohstoffhandel ist allerdings nur eine Facette der Neuerungen, denn SimCity bietet nun gezielte Spezialisierungen für die Städte des Spielers. Durch entsprechende Gebäude erwirbt der Spieler Genehmigungen für Wirtschaftszweige wie Tourismus und Gewerbe, High-Tech Industrie, Bildung oder Sicherheit, welche ebenfalls Auswirkungen auf die Nachbarstädte haben.

Einen besonderen Reiz stellt der gemeinsame Städtebau im Multiplayer da, bei dem mehrere Spieler ihre Städte in derselben Region bauen und sich gegenseitig unterstützen. Die SimCity Collectors Edition im Steelbook beinhaltet zusätzlich sowohl das „Helden und Schurken“ Erweiterungsset mit neuen Missionen rund um den Superhelden „Maxisman“ und seinen Gegenspieler als auch das deutsche Stadtset. Mit letzterem nehmen die Gebäude in der Umgebung eines Wahrzeichens, etwa des Brandenburger Tors, landestypisches Aussehen an und verleihen Stadtteilen eine optische Aufwertung.

 

Weitere beliebte Artikel zu ähnlichen Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.