HP Veer – Smartphone so groß wie eine Kreditkarte

By | 21. Februar 2011

Mobile World Congress 2011 – Das HP Veer ist in der Höhe und Breite nicht größer als eine Kreditkarte. Damit zählt es zu den kleinsten am Markt. HP will das Veer noch im Frühjahr 2011 auf den Markt bringen.

Das kleine Smartphone ist mit einer Breite von 54,5 mm und einer Höhe von 84 mm nicht größer als eine Kreditkate. Solange natürlich die Tastatur nicht aufgeschoben wird. Das HP Veer ist mit 15,1 mm jedoch deutlich dicker als eine Kreditkarte. Das Display hat eine Auflösung von 320 x 400 Pixel und ist dadurch etwas gewöhnungsbedürftig. Verbunden auch damit, dass durch die recht geringe Auflösung wenige Informationen auf dem Display Platz finden. Das Tippen auf der kompakten Tastatur funktioniert jedoch einwandfrei.

Kopfhörer oder ein Headset können mit einem mitgelieferten Adapter an das Smartphone angeschlossen werden. Das Gerät verfügt keine 3,5mm Klinkenbuchse. Der Adapter ist durch eine Magnetbefestigung ausreichend gesichert. Das HP Veer läuft mit dem Palm-Betriebssystem WebOS 2.0 und ist mit einem 800 MHz-CPU und 512 MB Arbeitsspeicher ausgestattet. Das Gerät kommt voraussichtlich im Frühjahr 2011 auf den Markt. Der Kaufpreis ist bisher nicht bekannt.

Weitere beliebte Artikel zu ähnlichen Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.