WebOS 2.1 – Palm Pre Plus bekommt Update

By | 23. Februar 2011

Das Palm Pre Plus bekommt ein Betriebssystem-Update. Damit wird WebOS auf die Version 2.1 aktualisiert und erhält viele neue Funktionen. Ein Update für das Palm Pre oder das Pixi Plus soll es dagegen nicht geben.

Durch das Update auf die Versionsnummer 2.1 unterstützt der Browser den Flash Player 10.1. Geöffnete Programme werden zu Stapeln geordnet. Die Universal-Suche wurde ebenfalls verbessert und findet Ergebnisse in Programmen von Drittanbietern.

Die Unterstützung für HTML5 und JavaScript wurde ebenfalls erweitert. Spezielle Touchstone-Apps werden unterstützt und der Dokumentenbetrachter erhält die Unterstützung für Google Docs sowie Dropbox. Zudem wurde das App Catalog verbessert. Durch das Update kann außerdem ein Virtuelles privates Netzwerk eingerichtet werden.

Leider kann das Update nicht über die Update-Funktion aufgespielt werden. Es muss manuell über die PC-Software WebOS Doctor installiert werden. Dazu benötigen Sie die Seriennummer ihres Smartphones, die Sie entweder unter Geräteinfos im Menü oder unter dem Akku finden. Verbinden Sie dazu das Telefon per USB-Kabel mit dem Telefon und lassen den WebOS Doctor den Rest erledigen.

Weitere beliebte Artikel zu ähnlichen Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.