Update für iPhone & iPad wird am 14. Februar erwartet

By | 9. Februar 2011

Apple veröffentlicht mehrere Testversionen von iOS 4.3 für Entwickler. Am 14. Februar ab 10 Uhr pazifische Zeit soll die finale Version für alle iPhone, iPad und iPod Touch Besitzer erhältlich sein.

Unter Berufung auf eine vertrauenswürdige Quelle berichtet macstories.net einige Details. In Deutschland steht der Download ab 18:00 Uhr bereit. Auf einer Pressekonferenz wird Apple die neuen Funktionen von iOS 4.3 kurz vorher vorstellen und anschließend das neue iPad 2 der Öffentlichkeit präsentieren.

Apple hat bereits drei Testversionen des aktualisierten Betriebssystems für Entwickler veröffentlicht. Kommt keine weitere Beta-Version dazwischen, sollte das finale Update spätestens am 16. Februar erscheinen. Mit iOS 4.3 stellt Apple aber auch gleichzeitig die Unterstützung für ältere Generationen ein.

Weitere beliebte Artikel zu ähnlichen Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.