Universal Ladegerät für Handys in Brüssel vorgestellt

By | 9. Februar 2011

Das künftige Universalladegerät für Handys wurde in Brüssel vorgestellt, dass alle anderen Ladegeräte bald ersetzen soll. Noch im Laufe des Jahres 2011 werden die Ladegeräte in den Handel kommen, berichtet der Branchenverband Bitcom.

In Zukunft gibt es ein universales Ladegerät für alle Handys, die an einem Computer angeschlossen werden können. Im Grunde bringt das universale Ladegerät viele Vorteile mit sich. Zum einen braucht man sein eigenes Ladekabel nicht mehr immer mit auf Reisen nehmen. Zum anderen kann man beim Kauf eines neuen Smartphones auf das Ladekabel verzichten und schließlich entsteht weniger Elektroschrott was die Umwelt belastet.

Die Ladegeräte sind darüber hinaus sehr energieeffizient. Handy- und Chiphersteller mussten einige technische Probleme überwinden auf dem Weg zum universalen Ladegerät. Stark unterschiedliche Spannungen und Kapazitäten in älteren Geräten machten die Verwendung eines einzigen Universalladegeräts unmöglich. Mittlerweile werden moderne Lithium-Ionen-Batterien verwendet, wodurch die Grundlage für einheitliche Ladegeräte geschaffen wurde. Durch einheitliche elektrische Parameter kann jetzt das Universalladegerät für jedes Handy benutzt werden.

Weitere beliebte Artikel zu ähnlichen Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.