Nokia E7 ist bereits im Handel erhältlich

By | 12. Februar 2011

Das Nokia E7 Smartphone ist bereits seit dem 10.02.2011 in Deutschland erhältich. Mit einer QWERTZ-Tastatur sowie ausklappbaren 4-Zoll-Touchscreen geht der Communicator-Nachfolger in die nächste Runde.

Auf dem Startbildschirm lassen sich wichtige Applikationen für einen schnellen Zugriff verknüpfen. Das Nokia E7 ist ein Business-Smartphone, dass viele Möglichkeiten bietet. Durch die Unterstützung von Microsoft Exchange Server können sowohl private als auch geschäftliche Email-Konten abgerufen und verwaltet werden.

Zudem Sie können mit dem Nokia E7 Office-Dokumente nicht nur betrachtet, sondern auch erstellt, bearbeitet und weitergeleitet werden. Auch PDF-Dateien werden unterstützt. Durch das Nokia Mobile VPN ist es möglich auf das Firmen-Intranet sicheren Zugriff zu erlangen. Über den Micro-USB-Anschluss können Sie USB-Sticks und externe Festplatten anschließen.

Weiterhin verfügt das Nokia E7 auch eine eingebaute HDMI-Schnittstelle. Damit können Sie Bilder, Videos oder Präsentationen auf großen Bildschirmen oder Beamer übertragen. Fotos und Videos werden mit der 8 MP-Kamera in HD-Qualität erstellt. Es besitzt zwei LED-Blitzlichter und ermöglicht eine Auflösung von 1280 x 720 Pixel. Weitere technische Deteils finden Sie auf der Herstellerseite von Nokia.

Weitere beliebte Artikel zu ähnlichen Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.