Motorola: Honeycomb-Tablet wird im Januar vorgestellt

By | 22. Dezember 2010

Auf der Elektronik-Messe CES stellt Motorola sein neues Honeycomb-Tablet Anfang Januar 2011 vor. Dies kündigt der Hersteller in einem witzigen Video an.

Das Video zeigt die Entwicklung der Tablets von der Zeit der Antike bis heute. Dabei wird im Video indirekt auf die Konkurrenz iPad und Galaxy Tab herabgeschaut. Das Honeycomb-Tablet dagegen ist im Video nicht zu sehen.

Das Gerät soll mit einem 1 GHz Dualcore-Prozessor ausgestattet sein. Wahrscheinlich mit einem Tegra-2-Chipsatz von Nvidia. 512 MB Arbeitsspeicher sowie 32 GB internem Speicher. Mit einer micro-SD Karte kann die Speicherkapazität zudem erweitert werden. Darüberhinaus verfügt das Gerät eine Front- sowie Backkamere mit Blitz. Mobilfunk-Anbindung und WLAN sind ebenfalls verfügbar. Außerdem soll das Gerät mit einem Gyroskop ausgestattet sein.

Weitere beliebte Artikel zu ähnlichen Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.