iPhone: Antennen-Problem weniger gravierend als befürchtet

By | 15. September 2010

Apple gab kürzlich bekannt, dass Besitzer eines iPhone 4 nur noch bis zum 30.September 2010 eine kostenlose Schutzhülle (Bumper) erhalten. Apple zu Folge ist das viel diskutierte Antennen-Problem weniger gravierend als befürchtet.

Somit ist Apple zu einer neuen Bewertung des Antennenproblems gekommen. Kunden, die einen iPhone nach dem 30. September 2010 kaufen und mit dem Smartphone nicht zufrieden sind, bekommen innerhalb von 30 Tagen den Kaufpreis zurück erstattet.

Berichten zu Folge sollte dieses Problem bis zum 30. September gründlich untersucht werden. Ob Apple ein verbessertes iPhone 4 dannach präsentieren wird ist bisher nicht bekannt.

Die Schutzhüllen-Aktion habe laut Markt-Beobachter Apple rund 155 Millionen Euro gekostet.

Weitere beliebte Artikel zu ähnlichen Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.