Indien plant einen Billig-Tablet PC für 35 Dollar

By | 14. September 2010

Das indische Bildungsministerium möchte einen besonders günstigen Table-PC produzieren lassen. Für nur 35 Dollar soll das Gerät ausreichend ausgestattet sein. Ein Produktionsauftrag an HCL Technologies wurde bereits vergeben. Die ersten Geräte sollen im Januar 2011 in den Handel erhältlich sein.

Die erste Variante des Tablet-PCs soll am 10. Januar 2011 mit 7-Zoll ausgeliefert werden. Spätere Modelle folgen mit 5 und 9 Zoll. Den bevorzugten Preis von 35 Dollar bekommen allerdings nur Studenten.

HCL Technologies ist bekannt für die Herstellung preiswerter PCs. Das Gerät verfügt über einen Touchscreen, WLAN, Webcam sowie Mediaplayer-Software.

Ob sich die Produktionkosten im Rahmen halten werden ist fraglich. Markt-Beobachter sehen die Sache skeptisch, da allein der Preis für die Einzelkomponenten 35 Dollar übersteigen.

Weitere beliebte Artikel zu ähnlichen Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.