Google-Chef präsentiert Samsung Nexus S

By | 21. November 2010

Eric Schmidt zeigt in San Francisco ein neues Android-Smartphone auf dem Web 2.0 Summit. Es soll mit dem neuen Betriebssystems Android 2.3 Gingerbread laufen.

Google-Chef Eric Schmidt hat auf dem Web 2.0 Summit in San Francisco den Anwesenden ein neues Smartphone vorgestellt. Angeblich handelt es sich bei dem bereits kräftig spekulierten Smartphone um das neue Samsung Nexus S.

Das neue Smartphone soll Google-CEO Eric Schmidt zufolge mit dem neuen Android 2.3 ausgestattet sein und die Near-Field Communication Technologie (NFC) unterstützen. Die NFC-Technologie ermöglicht den drahtlosen Datenaustausch über eine kurze Distanz. Diese Technologie soll angeblich künftig auch in Apple iPhone 5 zum Einsatz kommen.

Weitere beliebte Artikel zu ähnlichen Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.