Facebook Orte: Mit dem neuen Dienst Places Freunde finden

By | 7. Oktober 2010

Über den neuen Facebook Dienst Places, kann man seinen Freunden mitteilen, wo man sich gerade befindet. Places gibt es jetzt auch in Deutschland und der Schweiz. Hier wird Places auch Facebook Orte genannt.

Mit dem Lokalisierungsdienst Places, kann man seinen Freunden oder allen anderen Facebook-Mitgliedern den aktuellen Standort mitteilen. Dies ist abhängig von den persönlichen Einstellungen im Facebook-Konto.

Dabei werden nicht die genauen Koordinaten zur Standortermittlung verwendet. Durch die Schaltfläche „Wo bist du?“ werden verschiedene Orte in der Umgebung zur Auswahl aufgelistet.

Diese Orte können z.B. Cafes, Restaurants oder Geschäfte in der Umgebung sein. Ist der Ort nicht auffindbar, kann man Facebook auch einen anderen Standort mitteilen wie z.B. die eigene Wohnung.

Ebenfalls möglich ist es, anderen mitzuteilen, dass sich im selben Ort auch andere Facebook-Freunde aufhalten indem man diese markiert.

Sicherheitsbedenken haben Datenschützer bei Places bisher nicht eindeutig feststellen können. Ausführliche Bewegungsprofile können damit nicht erstellt werden.

Der eingeloggte Standort des Benutzers wird von Facebook nach wenigen Stunden automatisch gelöscht.

Außerdem wird der Dienst erst nach Zustimmung aktiv. In der Standardeinstellung können nur Freunde den eigenen Ort sehen.

Mit Smartphones ohne eigene Facebook-Anwendung kann Places auch über touch.facebook.com genutzt werden.

Es ist empfehlenswert einen Blick in Ihre Privatsphäre-Einstellungen zu werfen, um zu überprüfen ob alle Einstellungen Ihren Vorstellungen entsprechen.

Freunde können angeben, wo Sie sich gerade „angeblich“ befinden. Diese Einstellung sollte aus Sicherheitsgründen mit Bedacht individuell eingestellt werden.

Weitere beliebte Artikel zu ähnlichen Themen:

  • Sie suchen was bestimmtes? Benutzen Sie bitte unsere Suchfunktion!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.