Der nächste Google Pagerank Update

By | 30. November 2010

Zur Zeit warten unzählige Webseitenbetreiber auf die nächste PR-Aktualisierung. Google hat diesmal besonders lange auf sich warten lassen. Ob eine Änderung dieses Jahr noch stattfindet und welche Absicht dahinter steckt …

… ist weiterhin unklar. Es wird vermutet, dass es eine Art Abstrafung für Spammer a la LastActionSEO in Zusammenhang betrachtet wird. Andere Behauptungen gehen davon aus, dass der nächste Pagerank-Update vermutlich zu Silvester ausgeführt wird.

Manche wollen bereits kleine PR-Änderungen an Unterseiten beobachtet haben und vermuten, dass die Aktualisierung bereits am Laufen ist. Wie dem auch sei, konkrete Anhaltspunkte gibt es bisher nicht dafür.

Der PR wird als wichtiges Kriterium betrachtet, eine Webseite auf Qualität und Popularität zu bewerten. Je höher der Pagerank auf der Skala zwischen 1 bis 10 desto wichtiger ist eine Webseite für die Suchmaschine. Wie der Pagerank beeinflusst wird, wollen wir jetzt nicht konkret erläutern.

Fest steht, dass der Google-Algorithmus ständig neuen Veränderungen angepasst wird und bei der Bewertung einer Webseite, diverse Eigenschaften analysiert.

Auch wenn viele der Meinung sind, dass der PR vermutlich komplett abgeschafft oder gar überflüssig ist, halten die Mehrheit es für die Basis zum Kauf und Verkauf von Links. Was eigentlich gegen die Regeln von Google entspricht, den natürlichen Linkaufbau zu manipulieren. Dennoch steht diese Problematik an der Tagesordnung.

Eine andere Quelle geht sogar davon aus, dass die EU eine Wettbewerbsklage gegen Google vorbereitet und deshalb der Prozess sich enorm verzögert hat. Der letzte Pagerank-Update fand am 03.04.2010 statt. Aktuell sind seither 242 Tage vergangen und es ist immer noch keine Aktualisierung in Sicht.

Weitere beliebte Artikel zu ähnlichen Themen:

2 thoughts on “Der nächste Google Pagerank Update

  1. Franz

    …ich bin doch sehr gespannt, ob es noch ein großes Pagerank-Update in den letzten Dezembertagen geben wird.
    Die Geduld wurde doch schon recht lange auf die Probe gestellt….

    Sollte es kein Update zum Jahreswechsel geben, spricht das dafür, dass es vielleicht wirklich überhaupt keine Pagerankupdates mehr geben wird.

    Reply
  2. Gebi

    Schade, das der PR-Update nicht wie in allbewerter Form abläuft. War immer sehr spannend und man wusste immer genau wie es um die eigene Website steht.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.