Concept Phones – Das neue Gesicht des iPhone 5

By | 26. Juli 2012

Concept Phones – Das neue Gesicht des iPhone 5

Apple wird auch in diesem Jahr wieder ein neues iPhone vorstellen, soviel steht bis hierhin in jedem Fall fest. Allerdings wird es dann schwierig, wenn es um weitere Fakten bezüglich dem neuen iPhone 5 geht. Hierbei streiten sich verschiedene und zum Teil sehr etablierte und seriöse Portale, immer wieder über mögliche Neuerungen bei dem Gerät. Kommen wir dabei erst einmal zu dem Namen, denn auch hierbei gibt es sehr viele verschiedene Meinungen.

Bei der letztjährigen Vorstellung des iPhone 4s gingen im Vorfeld alle Experten davon aus, dass es sich dabei schon um das iPhone 5 handeln sollte. Gerade im Bezug auf das gleichzeitig erscheinende neue mobile Betriebssystem, namens iOS 5, stand eigentlich schon fest wie das neue iPhone heißen sollte. Allerdings sah die Sache komplett anders aus. Darüber hinaus ist es so, dass auch bei der Reihe der iPads das neue Gerät nicht in etwa iPad 3 heißt, sondern vielmehr „The new iPad“. Auch bei dem neuen iPhone, welches wir an dieser Stelle weiterhin iPhone 5 nennen werden, kann man fast fest davon ausgehen, dass es sich vielmehr „The new iPhone“ taufen lassen wird.

Das neue Design

Dieser Punkt zählt wohl zu den am meisten diskutierten Angelegenheiten, wenn es um das neue iPhone 5 geht. Schon vor längerer Zeit sind erster Skizzen und vermeintliche Prototypen im Internet aufgetaucht, die oft von Experten stammen sollten oder auch rund um die Produktionsstätten von Apple in Fernost gefunden worden sein sollen. Auch wenn dabei immer wieder sehr interessante Prototypen erscheinen, die durchaus im Bezug auf das Design Sinn ergeben könnten, so hat auch schon die Vergangenheit gezeigt, dass sehr viele zuvor aufgetauchte Prototypen letzten Endes dennoch nicht mehr waren, als wilde und letzten Endes unwahre Spekulationen. Viele Experten gehen allerdings schon fest davon aus, dass das neue iPhone 5 größer werden wird als die Geräte zuvor. Vieles spricht dafür und insbesondere auch die Tatsache, dass Apple‘s Konkurrenz fast alle auf größere Displays setzen und sich zudem auch Kunden mehr Größe wünschen. Ebenfalls kann man davon ausgehen, dass die Farbe sich hauptsächlich wieder auf Schwarz beziehen wird, denn wer Apple kennt, der weiß, dass man sich hierbei oft streng treu bleibt.

Die Hardware und das Innenleben

Die wohl sehr ernst zu nehmende Spekulation, dass das iPhone 5 einen kleinen Dock-Anschluss mit sich bringen wird, kann man wohl fast zu einem Fakt erklären. Vieles spricht dafür und man findet kaum einen Experten wieder, der dabei noch einer anderen Meinung nachgeht. Allerdings ist der Dock-Anschluss wohl nicht das, was Verbraucher wirklich interessiert. Man kann davon ausgehen, dass das iPhone 5 in jeder Hinsicht bessere Hardware mitbringen wird. Neue Kamera, mehr Arbeitsspeicher und womöglich einen Quad-Core-Prozessor.

Was allerdings wirklich geschieht, werden wir erst bei der passenden Keynote von Apple erfahren. Voraussichtlich wir das neue iPhone um September rum erscheinen.

Weitere beliebte Artikel zu ähnlichen Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.