Netter worken: 45 Tipps für besseres Netzwerken!

By | 7. Oktober 2013

Hier haben wir für euch 45 Tipps zusammengefasst, die besseres Netzwerken ermöglichen. Wichtig ist dabei, dass die Grundregeln beherzigt werden um auf der Erfolgsspur zu bleiben. Fehler werden hierbei nicht geduldet. Nehmen Sie Ihre neuen Kontakte sehr ernst um zielorientiert zu arbeiten.

Gutes Netzwerken bedeutet:
1. Qualität statt Quantität, Klasse statt Masse
2. Interesse für die eigene Person wecken
3. Nach Zielgruppen denken
4. Klare Ziele haben
5. Alte Bekanntschaften und Kontakte auffrischen
6. Souverän aber auch mit einer gewissen Lässigkeit auftreten
7. Zeit investieren und nichts aus dem Stegreif machen
8. Sich in die Kunst des Small Talks üben
9. Niemals über Politik und Religion diskutieren
10. Locker auf die Hobbys Ihres Gegenübers eingehen
11. Nie Ihren Gesprächspartner beim Reden unterbrechen
12. Galant sein und Damen kleine Komplimente machen
13. Eine hochwertige und gute lesbare Visitenkarte parat haben
14. Auf gar keinen Fall ein vertrauliches Gespräch aufhören, wenn das Handy klingen
15. Kleider machen Leute. Ziehen Sie sich seriös und elegant an!
16. Hochwertige aber nicht auffällige Accessoires tragen
17. Regelmäßig Hilfe und Tipps Ihren Kollegen anbieten
18. Empathie zeigen und kultivieren
19. … aber nie über persönliche Probleme reden
20. Den richtige Ton zwischen Distanz und Freundlichkeit finden
21. In sozialen Netzwerken präsent sein
22. Sich als Experte in Ihren Netzwerken profilieren
23. Regelmäßige Aktualisierung Ihres Profils
24. Vorsichtig sein bei der Erstellung Ihres Profils in sozialen Netzwerken
25. Sehr gezielt Kontaktanfragen stellen
26. Kontakten bilden, die auf Vertrauen basieren
27. Immer einen höflichen Schreibton in der Korrespondenz pflegen
28. Beim telefonischen Gespräch immer als Letzter den Hörer auflegen
29. Postkarten an Weihnachten schicken
30. Mit kleinen Aufmerksamkeiten Anderen eine Freude machen.
31. Keine Gelegenheit verpassen, um Dankbarkeit zu zeigen
32. Humor in richtigen Dosierungen einsetzen
33. Mit der Mitteilung von persönlichen Informationen sparsam sein.
34. Weder zu formal noch aufdringlich sein
35. Konflikte möglichst vermeiden
36. Bei Konflikten zwischen anderen Personen eine neutrale Haltung haben
37. Immer auf Gegenseitigkeit achten
38. Sich keinesfalls als Besserwisser zeigen
39. Auf falsche Bescheidenheit verzichten
40. Bescheid darüber wissen, was über Ihre Person im Netz steht
41. Niemals Negatives über andere Personen äußern
42. Nur Positives über dritte Personen reden
43. Keine vertraulichen Informationen über Ihren Arbeitgeber Fremden mitteilen.
44. Geben und Nehmen in Balance halten
45. Auf Stärken und Güte bauen

Weitere beliebte Artikel zu ähnlichen Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.