Warnung Festplattenkapazität unter Windows XP

By | 18. Mai 2011

Wenn die Kapazität der Festplatte fast ausgeschöpft ist und Sie nur noch 10 % freien
Speicherplatz verfügen, erscheint eine permanente Warnung vom Betriebssystem, dass der Speicherplatz der Festplatte langsam zu neige geht. Dabei ist der Grenzwert standardmäßig auf 10 % eingestellt. Diesen Wert können Sie jedoch wie folgt ändern:

Öffnen Sie das Dialogfeld Ausführen und geben den Befehl regedit ein und bestätigen mit OK. Nachdem sich der Registrierungseditor geöffnet hat navigieren Sie bitte zum folgenden Pfad:

HKEY_LOCAL_MACHINE / System / CurrentControlSet / Services / lanmanserver / parameters

Erstellen Sie im rechten Fensterabschnitt einen neuen DWORD-Wert mit dem Namen DiskSpaceThreshold.

Je nach Festplattenkapazität können Sie den Wert z.B. von 10% auf 2% herabsetzen. Geben Sie dann in diesem Fall den Wert 2 ein.

Weitere beliebte Artikel zu ähnlichen Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.