Microsoft – Paul Allen spendet 7 Milliarden US-Dollar

By | 17. Juli 2010

Paul Allen hatte in den 70er Jahren gemeinsam mit Bill Gates Microsoft gegründet und gehört zu den reichsten Menschen der Welt. Sein Vermögen wird auf ca. 10,4 Milliarden Euro geschätzt.

Der US-Milliardär gab nun bekannt, einen Großteil seines Vermögens für wohltätige Zwecke spenden zu wollen.

Die im vergangenen Monat von Warren Buffett gegründete Wohltätigkeitsorganisation The Giving Pledge, soll reiche Menschen davon überzeugen, einen Großteil ihres Vermögens für wohltätige Zwecke zur Verfügung zu stellen.

Weitere beliebte Artikel zu ähnlichen Themen:

  • Sie suchen was bestimmtes? Benutzen Sie bitte unsere Suchfunktion!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.