Google Mail in Office Outlook 2007 einrichten

By | 4. September 2010

Mit Office Outlook 2007 haben Sie die Möglichkeit verschiedene E-Mail-Adressen gleichzeitig zu verwalten. Besitzen Sie mehr als nur eine E-Mail-Adresse und wollen alle Nachrichten abrufen sparen Sie mit Outlook jede Menge Zeit.

Office Outlook 2007 bietet darüber hinaus auch viele weitere nützliche Funktionen. Haben Sie Ihre E-Mails einmal abgerufen, können Sie diese in PDF umwandeln, von anderen Office Programmen wie z.B. Word, erstellte Dokumente direkt per E-Mail versenden und vieles mehr.

In diesem Abschnitt sehen Sie, wie Sie Ihre Google-Mails in Office Outlook 2007 verwalten können.

So richten Sie Outlook 2007 für Ihre Google Mail-Adresse ein:

Melden Sie sich in Ihrem Google-Konto an und klicken oben rechts auf Einstellungen.

Klicken Sie anschließend auf Weiterleitung und POP/IMAP.

Wählen Sie POP für alle Nachrichten aktivieren oder POP nur für ab jetzt eingehende Nachrichten aktivieren aus. Klicken Sie anschließend auf Änderungen speichern.

Starten Sie im nächsten Schritt Outlook 2007 und öffnen das folgende Dialogfenster:

„Neues E-Mail-Konto hinzufügen

Extras –> Kontoeinstellungen –> E-Mail –> Neu …

Wählen Sie die Option Microsoft Exchange, POP3, IMAP oder HTTP aus und klicken auf den Button Weiter.

Geben Sie im nächsten Schritt Ihren Namen sowie Ihre Google E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein um eine Verbindung zum E-Mail-Konto herzustellen.

Automatische Konfiguration

Wenn Sie das Kästchen Servereinstellungen oder zusätzliche Servertypen manuell konfigurieren deaktiviert lassen, klicken Sie einfach auf Weiter um die automatische Konfiguration zu starten. Alle weiteren Einstellungen werden automatisch von Outlook 2007 übernommen und Ihr Konto ist fertig eingerichtet. Klicken Sie anschließend auf Fertig stellen.

Manuelle Konfiguration

Wenn Sie Outlook 2007 manuell konfigurieren möchten, wählen Sie die Option Internet-Email und klicken auf Weiter.

Hier werden jetzt zusätzliche Informationen benötigt.

Serverinformationen

Kontotyp: POP3

Posteingangsserver: pop.gmail.com

Postausgangsserver (SMTP): smtp.gmail.com

Anmeldeinformationen

Benutzername: Geben Sie Ihre Google E-Mail-adresse ein (benutzername@googlemail.com).

Kennwort: Geben Sie Ihr Google E-Mail-Passwort ein.

Lassen Sie die Option Anmeldung mithilfe der gesicherten Kennwortauthentifizierung (SPA) erforderlich deaktiviert.

Klicken Sie anschließend auf den Button Weitere Einstellungen.

In der Registerkarte Postausgangsserver aktivieren Sie das Kästchen Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung.

Hierbei lassen Sie die erste Option Gleiche Einstellungen wie für den Posteingangsserver verwenden aktiviert.

Klicken Sie im nächsten Schritt im selben Dialogfenster auf die Registerkarte Erweitert.

Übernehmen Sie hier bitte folgende Einstellungen:

Posteingangsserver (POP3) :  995

Server erfordert eine verschlüsselte Verbindung (SSL):  Kontrollkästchen aktivieren.

Postausgangsserver (SMTP):  587

Verwenden Sie den folgenden verschlüsselten Verbindungstyp:  TLS

Bestätigen Sie die Änderungen mit OK und klicken anschlißend auf Kontoeinstellungen testen. Erhalten Sie die Nachricht „Alle Tests wurden erfolgreich ausgeführt“ sind alle Einstellungen korrekt.

Jetzt können Sie Ihre Google Mails mit Outlook senden und empfangen.

Weitere beliebte Artikel zu ähnlichen Themen:

11 thoughts on “Google Mail in Office Outlook 2007 einrichten

  1. he Dk

    habe wie in der Anleitung beschrieben mein Outlook (2007) Email Einstellungen durchgeführt, leider ohne Erfolg.
    Auch mit IMAP habe ich probiert.
    Was kann ich noch tun um wieder über Outlook Mails von Google zu empfangen?
    Mit freundlichen Grüßen
    H.Daneck

    Reply
    1. Kujtim Dubovci Post author

      Melden Sie sich in Ihrem Google-Account an. Unter GMail –> Einstellungen –> Weiterleitung und POP/IMAP –> IMAP-Zugriff –> Status: IMAP aktivieren.

      Reply
    2. he Dk

      Leider geht es nicht, weder mit POP noch mit IMAP. BS ist Windows 8.1. Kann Mails nur noch über Google Mail empfangen leider nicht mehr über Outlook 2007.
      Wer kann helfen?

      Reply
      1. Kujtim Dubovci Post author

        Mit der Mail-App verwalten Sie alle E-Mails aus Outlook.com, Gmail, Yahoo! und anderen Konten in einer einzigen App. Sie müssen zum Anzeigen Ihrer E-Mails also nicht mehr verschiedene Websites oder Apps aufrufen. Darüber hinaus wird keine Werbung geschaltet, sodass Sie sich ganz auf das Wesentliche konzentrieren können.

        Reply
  2. Brehme

    Auch eine Frage:
    Ich habe nach Neuinst. von outlook alle Mails (alle der letzten Jahre…) bekommen, gut.
    Kann ich auch die Ordner, Adressen etc. von gmail.com runterholen?

    Reply
  3. Hans

    Wenn Outlook 2007 mit Gmail nicht mehr geht. ( Es wir angezeigt: falsches Passwort, was nicht stimmt.
    Dann muß der Kontozugriff für weniger sichere Apps bei Gmail freigeschaltet werden.
    Habe nur das Passwort bei Gmail geänder und schon konte ich nicht mer verbunden werden.

    Hans

    Reply
  4. CT

    @Hans, wie hast du das Problem gelöst? Bei mir ist das gleiche Problem. Outlook 2007 auf Win10 und gmail Daten lassen sich nicht mehr runterziehen.

    Reply
  5. Natascha

    Leider nichts davon möglich! Weder mit Manuel noch automatisch zwischen Gmail und outlook 2007!

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.