andLinux – Linux unter Windows laufen lassen

By | 9. Dezember 2013

Sie nutzen Windows, würden aber gerne auch Linux-Programme verwenden? Mit andLinux ist das kein Problem.

Anstatt auf umständliche Weise eine zweite Partition oder eine virtuelle Maschine für Linux einzurichten, können Sie auch ganz einfach das Programm andLinux installieren.

andLinux

andLinux

Das Programm integriert große Teile von Linux in Windows. Über einen kleinen Button in der Taskleiste öffnen Sie das Startmenü der Arbeitsumgebung KDE – mehr ist vom neuen Windows-Linux nicht zu sehen. Konqueror, Kmail, Kword und andere bekannte KDE-Programme sind dabei und integrieren sich nach dem Start nahtlos in die Windowsoberfläche ein.

Über den Paketmanager Synaptic können Sie sogar weitere Programme installieren. In der Regel nutzt andLinux die Netzwerkverbindung von Windows, so dass Sie etwa mit dem Browser Konquerer gleich online gehen können.

Fazit: Mit andLinux vereinen Sie die Vorteile beider Computerwelten flüssig auf einem Desktop.

Weitere beliebte Artikel zu ähnlichen Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.